Du kannst festlegen, dass eine Email, die du erstellt hast, zu einem späteren Zeitpunkt automatisch versendet wird. Das geht ganz einfach.

Klicke in Friendly Automate links auf «Channels» und dann «Emails». Erstelle eine neue Email oder wähle eine Email aus, deren Versand du terminieren möchtest.

Untitled

<aside> 💡 In Friendly Automate gibt es zwei Arten von Emails:

Der terminierte Versand macht vor allem für Segment-Emails Sinn, weil der Versand von Vorlagen-Emails ohnehin erst durch bestimmte Ereignisse ausgelöst wird.

Segment-Emails erkennst du am kleinen roten Segment-Symbol neben dem Email-Namen:

Untitled

Du kannst eine bestehende Vorlagen-Email zwar nicht direkt in eine Segment-Email umwandeln, aber du kannst sie duplizieren und dann neu als Segment-Email einrichten. Klicke dafür links neben dem Email-Namen auf den kleinen Pfeil und wähle «Duplizieren».

Untitled

Jetzt kannst du die Email als Segment-Email einrichten.

</aside>

Wenn du eine bereits vorhandene Email ausgewählt hast, klicke oben rechts auf «Ändern».

Untitled

Jetzt siehst du etwas weiter unten rechts zwei Felder, in denen du ein Veröffentlichungsdatum sowie ein Enddatum eintragen kannst.

Untitled

Trage im Feld «Veröffentlichen am» das Datum und den Zeitpunkt ein, ab dem die Email versendet werden soll. Trage dann im Feld «Unveröffentlichen am» das Ablaufdatum der Veröffentlichung ein. Stelle ausserdem sicher, dass der Schalter «Veröffentlicht» auf «Ja» gestellt ist.

Untitled

<aside> 💡 Wir raten dir, unbedingt immer auch ein «Unveröffentlichen»-Datum anzugeben. Es ist zwar möglich, das Feld leer zu lassen, aber das ist aus folgendem Grund riskant:

Die Email wird nicht einmalig am gesetzten Datum versendet, sondern sie wird ab diesem Datum an alle Kontakte verschickt, die Teil des Segments sind oder in der Zukunft werden.

Wenn du zum Beispiel einen monatlichen Newsletter an dein Newsletter-Segment versendest, dann werden ab dem Veröffentlichungsdatum alle Kontakte diesen Newsletter erhalten, auch wenn sie erst Monate später Teil des Newsletter-Segments werden.

Überlege dir deshalb, wie lange die Email aktuell sein wird, und setze ein Ablaufdatum fest.

</aside>

Speichere und schliesse deine Email. Die Email wird damit automatisch ab dem von dir angegebenen Veröffentlichungsdatum versendet. Du musst nicht auf den «Senden»-Button klicken.

<aside> 💡 Du musst aber auf den «Senden»-Button klicken, wenn du ein Veröffentlichungs-Datum angegeben hast, das bereits in der Vergangenheit liegt.

</aside>

Du erkennst Emails, die für den späteren Versand vorbereitet sind, am orangen Uhr-Symbol links neben der Email. Ausserdem siehst du rechts im grauen Feld, wie viele Emails ausstehen. (Für unser Beispiel haben wir ein Test-Segment mit nur einem Kontakt verwendet.)

Untitled

Powered by Fruition