Einführung

Domains, die Du tracken möchtest, werden in unserem System «Websites» oder «Messbares» genannt. Das Gegenstück dafür in Google Analytics sind «Properties».

In dieser Anleitung zeigen wir Dir, wie Du Domains ändern, löschen und neu hinzufügen kannst.

Domain ändern

Wenn Du eine vorhandene Tracking-Domain ändern möchtest, klicke bitte auf das Zahnrad oben rechts und dann auf Websites > Verwalten:

Untitled

Du siehst nun alle Websites, auf die Du Zugriff hast. Mit einem Klick auf dieses Icon kannst Du eine Website bearbeiten:

Untitled

Hier kannst Du nun den angezeigten Namen und die URL der Seite eingeben, die Du tracken möchtest. Falls die Seite unter mehreren URLs erreichbar ist, kannst Du auch mehrere Adressen im Feld für die URL angeben (untereinander).

<aside> 💡 Du kannst mit einem Klick in die Checkbox festlegen, dass Besuche nur getrackt werden sollen, wenn die URL der Website mit einer der URLs in dem Feld «URL» übereinstimmt.

Das hat den Vorteil, dass keine fremde Website Deinen Tracking-Code einbinden und dadurch Deine Reports verfälschen kann. Allerdings musst Du dann sicherstellen, dass die URL richtig im Feld «URL» eingetragen ist.

</aside>

Untitled

Die weiteren Einstellungen muss Du normalerweise nicht verändern. Falls doch, findest Du Unterstützung dazu in der Dokumentation von Matomo.

Domain löschen

Wenn Du eine Tracking-Domain löschen möchtest, klicke in der Übersicht hier:

Untitled

Anschiessend müsstest Du die Löschung sicherheitshalber erneut bestätigen:

Untitled

Bitte beachte, dass dadurch alle erfassten Daten zu der Website gelöscht werden.

Domain hinzufügen

Powered by Fruition