Bevor Du E-Mails verschicken kannst, müssen wir die Absende-Adresse bestätigen lassen.

Damit stellen wir sicher, dass Du Inhaberin dieser E-Mail bist und wir mit Friendly Automate in Deinem Namen E-Mails versenden dürfen. Das geht so:

Wir nutzen Amazon Simple Email Service (SES) mit Standorten in der EU für den E-Mail-Versand, für alles andere verwenden wir dedizierte Server bei einem Provider mit Hauptsitz in Deutschland (EU) oder in der Schweiz – je nach Standort und Wunsch unserer Kundinnen.

Warum verschicken wir E-Mails (noch) über Amazon AWS?

1. Bestätigungs-E-Mail von Amazon SES öffnen

Der Bestätigungs-Link von Amazon ist nur 24 Stunden gültig. Wenn bereits mehr als 24 Stunden vergangen sind, seitdem wir Dir Deine Login-Daten gesendet haben, melde Dich bitte bei uns. Wir werden die Bestätigungs-E-Mail dann erneut versenden lassen.

Suche im Posteingang der entsprechenden Absende-Adresse nach einer E-Mail von Amazon SES. Sie sollte etwa so aussehen:

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/f6384fbd-bddc-43cc-88eb-7f85a58b24cf/Untitled.png

2. Link für die Bestätigung anklicken

Klicke den Link nach dem ersten Text-Absatz.

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/e7e8959c-5608-4fd1-9b55-7756fc24a152/Untitled.png

3. Fertig

Nach dem Klick kommt leider keine richtige Bestätigungs-Seite, sondern nur eine allgemeine Info-Seite zu Amazon SES:

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/e7ea7e3a-4db5-42a0-ae76-b7b273ac1b72/Untitled.png

Die Bestätigung sollte jetzt erfolgreich sein. Du musst auf der Info-Seite von Amazon nichts weiter machen, also auch kein AWS-Konto erstellen.

Falls die Bestätigung wider Erwarten nicht funktioniert haben sollte, werden wir uns bei Dir melden.


Hast du noch Fragen? 🙂 ☎️ Sprich uns an oder buche eine 🎓 persönliche Schulung.

Hier gelangst du zurück zur Hilfe-Startseite:

Friendly Automate

Powered by Fruition